Workshop zum kommunalen Klimaschutz

von Elke Selke

Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie lädt alle Interessierten zum Workshop Kommunaler Klimaschutz am 22. September 2016 in das Rathaus Dardesheim ein.

Im Rahmen ihrer vielfältigen Aufgaben als Planungsträger, Eigentümer von Gebäuden oder

Versorger mit Strom und Wärme spielen Kommunen eine entscheidende Rolle bei der

Umsetzung der Energie- und Klimapolitik. Der Umbau des Energiesystems und der Schutz des Klimas sind langfristige, weit in die Zukunft reichende Aufgaben, die insbesondere auch die jungen Menschen betreffen. Der Workshop Klimaschutz mit dem Schwerpunkt Bildung greift diese Thematik auf und stellt Angebote / Projekte speziell in Sachsen-Anhalt wie auch bundesweit vor.

Im Workshop werden die ab 01.07.16 geltenden, erweiterten Fördermöglichkeiten der

Kommunalrichtlinie speziell für den Bereich Kitas, Schulen und Sportstätten vorgestellt.

Begleitend werden einzelne Stationen des Energieerlebnispfades des LK Harz ausgestellt und E-Bikes zum Testen bereit stehen. Die Veranstaltung richtet sich an Vertreter von Kommunen, Bildungseinrichtungen, Sportstätten, kommunaler Unternehmen, Stadtwerke wie auch Vereine, Verbände und sonstige Interessierte im Land Sachsen-Anhalt.

Zurück